MACH MIT

 

Werde Teil einer wirklich tollen Gemeinschaft!

 

Wenn du Mitglied in unserem Club werden möchtest, fülle das Aufnahmeformular aus und sende es per E-mail an info@inselpaddler.de zurück. Wir melden uns dann bei dir.

 

Im Moment (Stand Frühjahr 2020) haben wir eine Whatsapp Gruppe, in der gepostet wird, wann wer wo paddelt. Sowie auf dieser Homepage unter der Rubrik "PaddlerBlog".

Jede/r ist so eingeladen, mitzumachen. Mit oder ohne eigenem Board, alles ist möglich. Alleine, zu zweit oder in der Gruppe.

In Planung sind auch Trainerausbildungen (SUP Instruktor) und dann Kurse mit Sportprogramm, doch in diesem Jahr sind die meisten von uns noch Anfänger. Die Paddel-Cracks unter uns, führen die anderen mit Herzblut in die Sportart und unser Gebiet ein.

 

Regelmässig paddeln wir um die Klosterinsel, vom Rheinfall nach Altenburg, oder von Altenburg nach Eglisau (Shuttle werden immer wieder organisiert).

 

Wir sind alle gespannt, wo die Reise zusammen hingeht und motiviert, etwas Grossartiges auf die Beine zu stellen. Wenn genügend Geld in die Vereinskasse geflossen ist,  möchten wir eine Paddelstation mit Boarddepot unten am Rhein aufbauen und eine Paddler-Lounge für Mitglieder einrichten, die unser Treffpunkt wird.....

 

Mitglieder Vorteil: ab Anfang Juni 2020 stehen den Mitgliedern täglich bzw. mit Absprache 8 hochwertige SUP Boards  zur Verfügung. Bis wir ein Depot am Rhein haben, müssen sie allerdings mit dem Paddelmobil an den Rhein gefahren werden oder im Dorf geholt werden.  Wer zuerst kommt mahlt zuerst ;-) am Besten reservieren.

 

Kinder / Jugendliche: Solange wir noch keine/n Trainer/in bzw. SUP Instruktor/in haben, nehmen wir Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren nur zusammen mit Ihren Eltern auf. Aber es sind Kurse für Euch in den Sommerferien geplant .. einfach dem Programm/Facebook/Instagram folgen und informiert bleiben.

 

 

Download
Aufnahmeantrag, DSVGO, SEPA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 229.0 KB
Download
Mitgliederbeiträge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 139.8 KB

WIR SUCHEN

 

Trainer bzw. SUP Instruktoren,  oder die es noch werden möchten.

 

Hast Du ein Rettungsschwimmerabzeichen? Der Verein unterstützt Dich bei Deinem SUP Instruktor Zertifikat :-)